COLLAB

COLLAB architectural
communication

Let’s

Das COLLAB, ein Labor für kollaborative Prozesse, Zusammenkünfte und Kommunikation, das den Schwerpunkt auf das Thema Architektur lenkt und in Beziehung setzen möchte.
Oft stehen Architekten*Innen vor der Herausforderung, den individuell gesetzten architektonischen Anspruch in ein Kosten-/Nutzenverhältnis zu setzen.
Oft führt dies auf Seiten der Architekturausformulierung zu Qualitätsverlusten – doch wer bewertet das eigentlich?
Ist Architektur, wie wir Planer*Innen sie uns auferlegen ein selbst initiiertes Dogma, in dessen Fesseln wir uns freiwillig begeben haben und sie stets als Begründung aller architektonischen Argumentation sehen?
Architektur hat eine Berechtigung – dessen Abgrenzung jedoch anpassungsfähig ist und auch sein muss.
Im COLLAB wollen wir uns genau an diesen Grenzen treffen und von Ihnen profitieren, um ein gegenseitiges Verständnis zu erarbeiten von wo aus ein sich befruchten und ein Weiterentwickeln möglich ist.

NEXT EVENT

Hier informieren wir zu den nächsten, anstehenden Events. Wir bitten um Anmeldung – die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

13/03/24 – 18-21 Uhr
Architects Afterwork Aachen
MIT:KATJA DOMSCHKY

Im März ist Katja Domschky bei uns. Ihr Vortragsthema „Der kleine Unterschied 2024“ macht neugierig. Sie ist selbständige Architektin und Inhaberin von ACUBE. Neben der Kommunikation engagiert Sie sich ehrenamtlich und setzt sich für die Chancengleicheit in der Architektur ein. Wir freuen uns auf den Impuls.

10/04/24 – 18-21 Uhr
Architects Afterwork Aachen
MIT:VANESSA ZIEGLER

Vor welchen Herausforderungen stehen große Wohnsiedlungen? Was können wir von ihnen lernen? Stadtplanerin bei RHA in Aachen, wird uns Einblicke in das Forschungsprojekt zum Thema „viel Wohnen auf wenig Fläche“ gewähren. Welchen Herausforderungen dürfen wir uns zukünftig stellen? Wir freuen uns auf den Impuls im April.

COMING SOON

LET’s COLLABORATE

LET’S MEET.

Es benötigt Orte des Austauschs, der Kommunikation, um Veränderungen, Fortschritt oder Gemeinsames erzielen zu können. Das COLLAB bietet den Rahmen, in hochwertiger, jedoch ruhiger Atmosphäre, auf einer Gesamtfläche von 50 qm, unterschiedliche Konzepte des öffentlichen oder privaten Zusammentreffens umzusetzen. Du hast da schon eine Idee und das COLLAB wäre perfekt dafür? Dann kontaktiere uns – das Ladenlokal kann nach Absprache angemietet werden. 
Besonders als Rückzugsort, zum stillen Arbeiten, oder für Workshops eignet sich die Räumlichkeit besonders.

LET’S TALK.

Communication is the key – klar – aber reden wir wirklich miteinander oder nur voneinander? Das COLLAB soll ein Ort sein, um sich auszutauschen über Architektur und alle Themen die sie tangiert. Unser Team möchte Architektur kommunizieren und die Antworten aller Beteiligten wertschätzen. Welche Themen beschäftigen uns als Architekturschaffende? Welche Veränderung braucht unsere Branche? Was möchtest du dazu beitragen? Trete gerne mit uns in Kontakt.

LET’S SEE.

Das COLLAB, ein Ort der Kollaboration, des Gemeinsamen, als dies möchte er verstanden und bespielt werden, doch dazu benötigt er das Miteinander. Wir sind offen für jegliche Ideen, die den Kerngedanken des COLLAB weitertragen. Trete gerne mit uns in Kontakt – unser Team begleitet gerne, dass erste Treffen mit guten Gesprächen zu realen Projekten und Kooperationen die noch keine sind, aber welche werden können. 

„HEY!“
This field is required.
This field is required.